RESILIENZ STÄRKEN

Teamcoaching Bonn

 

Die persönliche Resilienz und die Resilienz im Team stärken

Der Workshop eignet sich

  • zur Entwicklung der persönlichen Resilienz
  • zur Entwicklung der Resilienz im Team
  • als Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagments
  • zur persönlichen Steuerung von Veränderungsprozessen
  • für Folgeprozesse von Mitarbeiterbefragungen, Assessment Centern und 360°-Feedbacks

Als Führungskraft muss man ständig Veränderungen herbeiführen und auch umsetzen. Das ist nicht immer leicht. Veränderungen beinhalten für uns Menschen immer auch das Risiko, Sicherheit und Orientierung zu verlieren. Das kann auch bei Führungskräften zu Stress und inneren Widerständen führen. Die Resilienzforschung zeigt, was wir beachten müssen und tun können, um auch in herausfordernden Situtationen wieder in unsere Kraft zu kommen. Die Forschung zeigt auch, dass Resilienz, d. h. Widerstandskraft, ein ganzes Leben lang weiterentwickelt werden kann. Mentale und psychische Widerstandsfähigkeit gehört in unserer Arbeitswelt zu einem kritischen Gesundheits- und Erfolgsfaktor für jeden Einzelnen und das gesamte Unternehmen.

 

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen Ihre Ressourcentankstellen kennen
  • Sie wissen, wie Sie Herausforderungen besser meistern können
  • Sie stärken Ihre persönliche Widerstandskraft gezielt und nachhaltig
  • Sie entwickeln Resilienz im Umgang mit sich selber und schaffen damit eine Basis, um die Resilienz auch bei Ihren Mitarbeitenden fördern zu können
  • Sie lernen konkrete Instrumente zur Resilienzförderung kennen

 

Ziel des Workshops

Sie lernen hilfreiche Handlungsmuster zur Krisenbewältigung kennen und lernen Ihre innere Stärke so zu trainieren, dass sie zukünftig in herausfordernden Situationen leistungsstark und gelassen bleiben können. Selbststeuerung ist die Fähigkeit sein Denken, Handeln und Fühlen so zu steuern, dass man das was man sich vorgenommen hat auch umsetzt. Diese Fähigkeit ist auch in Bezug auf die persönliche Resilienz wichtig

Themen und Inhalte

  • die sieben Resilienzfaktoren (Akzeptanz, Optimismus, Selbstwirksamkeit, Verantwortung, Netzwerkorientierung, Lösungsorientierung und Zukunftsorientierung) als Schlüssel für Ihre innere Kraft
  • basierend auf einer unterstützenden Grundhaltung trainieren Sie Ihre eigene Resilienz
  • bewusste Fokussierung der Aufmerksamkeit
  • Entwicklung persönlicher Strategien durch die Erarbeitung eines persönlichen und wirksamen Haltungszieles für den beruflichen und/oder privaten Alltag
  • Integration und Transfer der Erkenntnisse in den beruflichen und/oder privaten Alltag
  • Resiliente Teams
  • Methoden zur Förderung von mehr Resilienz im Team

 

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

 


 


Resilienz

  • Resilienz bedeutet Widerstandsfähigkeit
  • Resilienz ist das Immunsystem unserer Psyche, das uns im Umgang mit Stress, Drucksituationen und Krisen unterstützt
  • Resilienz kann man gezielt fördern
  • Resilienz ist ein Wirtschaftsfaktor
  • Investitionen in Resilienzförderungsprogramme rentieren sich. So fließen für jeden investierten Euro drei bis vier Euro zurück (Manager Seminare, August 2013)

Sie sind neugierig geworden? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bonn. Köln. Koblenz