HYPNOSYSTEMISCHE BERATUNG IN BONN

Systemische Beratung & Business Coaching Bonn

Ich biete kompetente und unkomplizierte Beratung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Konzeption mit Augenmaß – Begleitung mit Herz und Verstand

Als Personal- und Organisationsentwicklerin liegt mir die Aktivierung von Kompetenzen sowie eine lösungsorientierte, wertschätzende und zielgerichtete Zusammenarbeit am Herzen. Hypnosystemische Konzepte bereichern meine Arbeit und erweisen sich als nachhaltig wirksam.

Alle Maßnahmen werden auf Ihre individuelle Unternehmensstrategie abgestimmt. Gemeinsam entwickeln wir kreative und zielführende Ideen, die ich in ein Konzept integriere.

Ich unterstütze Unternehmen in den Bereichen

Hypnosystemische Beratung (auch neurosystemische Beratung genannt) ist eine Kompetenz aktivierende Beratung. Sie befähigt Führungskräfte und Teams sich selbst zu steuern um die gemeinsam angestrebten Ziele zu erreichen. Mir geht es darum Führungskräfte und Teams dabei zu unterstützen:

  • Gefühle zu regulieren
  • Konflikte zu lösen
  • Potenziale zu entfalten
  • achtsam zu kommunizieren (durch Metakommunikation)
  • vorhandene Ressourcen zu nutzen
  • von sich selbst zu lernen
  • sich selbst zu organisieren
  • sich evolutionär weiterzuentwickeln
  • Fehler als Lernchancen zu begreifen
  • flexibel zu agieren

 

Ich unterstütze Führungskräfte und Teams dabei

  • ihre eigene (Arbeits-)Welt selbständig zu verbessern und die Zukunft erfolgreich zu gestalten
  • ihre Aufmerksamkeit, und damit ihre Energie, auf zieldienliche Prozesse und Stärken zu lenken. Frei nach dem Motto „Aufmerksamkeitsfokussierung schafft Wirklichkeit“ (Gunther Schmidt)

 

Layout - hg-schatten.png

Hypnosystemische Beratung. Was heisst das?

Gunther Schmidt hat den hypnosystemischen Ansatz auf der Grundlage der systemischen Beratung, der hypnotherapeutischen Arbeit von Milton Erickson sowie neurowissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. Wir wissen heute einiges über die Stärken und Schwächen des intuitiven, unwillkürlichen Denkens. Im Wesentlichen bestätigt die aktuelle Forschung, dass wir stärker von dem unbewussten, unwillkürlichen Denken beeinflusst werden, als wir das häufig gerne hätten. Darüber hinaus wissen wir aus der neurowissenschaftlichen Forschung, dass Gefühle und Gedanken untrennbar miteinander verwoben sind (Antonio Damasio). Hypnosystemische Beratung strebt eine zieldienliche Kooperation von Unbewusstem und Bewusstem an. 

Hypnosystemische Beratung berücksichtigt und würdigt die Autonomie und Komplexität von Menschen und Teams. Eine wesentliche Grundannahme ist es, dass alles Erleben im wesentlichen durch Aufmerksamkeitsfokussierung erzeugt wird. Vor diesem Hintergrund stellt sich in der hypnosystemischen Arbeit immer die Frage, wie schaffen wir es unsere Aufmerksamkeit in eine zieldienliche Richtung zu lenken? Ein weiteres Kernelement hypnosystemischer Beratung ist das Bewusstsein, dass Menschen kein statisches Ich haben. Vielmehr haben wir verschiedene Ego-States. Hieraus ergibt sich die Frage? Wie schaffe ich es und wir als Team in einen Ego-State zu kommen der zieldienlich ist? In der hypnosystemischen Arbeit geht es auch darum

  • Gruppenprozesse radikal wertzuschätzen und zu utilisieren
  • Widerstände und Schattenseiten (bei sich und anderen) konstruktiv zu nutzen
  • Ambivalenzen in den Raum zu holen und als eine wichtige Seiten eines Veränderungsprozesses zu würdigen
  • ein Bewußtsein für die Konstruktion von persönlichem und Gruppenerleben zu entwickeln

 

Sie sind neugierig geworden? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.